Anreise

ÖBB - Einfach Raus!

Unser Mobilitätspartner bringt dich mit dem Einfach Raus Ticket um sensationelle 9 Euro* zum Surf Worldcup nach Neusiedl am See!

 

Von Wien aus bist du im Stundentakt in 40 Minuten ohne umsteigen in Neusiedl am See. Mit dem Shuttle geht es im Anschluß ins Strandbad. Letzte Abfahrt von Wien um 21:50 Uhr und damit kommst du auch ganz easy zu den Worldcup Partys! 

* Pro Person Preis bei einer Einfach Raus Buchung für 5 Personen!  Österreichweite Netzkarte für Züge des ÖBB Nah- und Regionalverkehrs



Mit dem Auto zum Strandbad:

 Generell über die A4 Ostautobahn, Abfahrt Neusiedl am See (Exit 43). Von dort aus über die Bundesstraße 50 Richtung Neusiedl. Nach 400m rechts auf die B51 Richtung Neusiedl am See abbiegen. Nach ca. 2,5km kommt direkt im Ort eine Ampel. Wir empfehlen die Anfahrt über den Gartenweg (gerade über die Ampel und danach links in den Gartenweg abbiegen). Bei Auslastung der Parpklätze im Bereich Strandbad, befinden sich entlang des Gartenwegs zahlreiche Parkmöglichkeiten. Ende Gartenweg rechts Richtung Strandbad abbiegen. 

 

Adresse für das Navi: Seegelände 6, 7100 Neusiedl am See über Gartenweg

 

Wenn du auch die Worldcup Partys besuchst, dann stellst du dein Auto am besten am Nightpark Parkplatz ab und fährst gemütlich mit dem Shuttle ins Strandbad bzw. wieder zum Nightpark retour. So sparst du dir eine lange Parkplatzsuche und ev. einen längeren Fußmarsch wenn die Parkplätze im Bereich Strandbad belegt sind.


Mit dem Auto zum Nightpark Gelände:

 Aus allen Richtungen über die A4 Ostautobahn, Abfahrt Neusiedl am See / Gewerbepark (Exit 45). 

 

Adresse für das Navi: Josef Kamper Str., 7100 Neusiedl am See


Mit dem Flugzeug:

Neusiedl am See Partner „Airport Driver“ bringt dich zu einem Transfer-Fixpreis (PKW Kombi EUR 44,- und Bus EUR 60,-) mit dem Kennwort „Neusiedler See Tourismus“ von Wien Schwechat zum Beherbergungsbetrieb deiner Wahl in Neusiedl am See. Tel.: 01/22 8 22 von 0 – 24 Uhr oder unter www.airportdriver.at  Kennwort: „Neusiedler See Tourismus“